HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Ab dem 16.6.

Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt
Am 20. August 1977 schickt die NASA die Raumsonde Voyager ins All. Mit an Bord: die sogennante Golden Record, ein Datenträger, auf dem das Team um Forscher Dr. Gerhard Friedle das gesammelte Wissen der Menschheit gespeichert haben. Und tatsächlich wird die Raumsonde von einem Alien-Raumschiff gefunden. Die Tentakel-Wesen staunen nicht schlecht, als sie auf der Golden Record der NASA einen Film finden, der die Geschichte der Menschheit nacherzählt.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück